Zivile Trauung – Wo dürfen wir überall heiraten?

Ihr wollt bald heiraten, seid euch aber noch nicht ganz sicher wie eure Trauung aussehen soll, wo sie stattfinden soll und welche Lokale euch überhaupt zur Verfügung stehen? Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! Wir möchten euch hier gerne aufzeigen, welche Möglichkeiten ihr bei zivilen Trauungen habt und wo ihr überall heiraten dürft.

Eure standesamtliche Trauung

Bei der Wahl eures Traulokals seid ihr frei. Die meisten Paare heiraten im Traulokal ihres Zivilstandskreises. Es ist aber auch möglich, ein Lokal in einer anderen Gemeinde zu wählen. Falls ihr euch also nicht auf dem Standesamt trauen lassen möchtet, habt ihr die Möglichkeit ein etwas feierlicheres Lokal zu wählen, das euch beiden gut gefällt. Dies kann zum Beispiel in einem Schloss, einer Burg, einem Hotel, einem Museum, einer Kapelle oder sogar im Zoo sein. Es muss einfach ein amtliches Traulokal sein, welches von einem Zivilstandsamt angeboten wird. Welche Lokale das in eurem Zivilstandskreis sind, erfahrt ihr auf dem Zivilstandsamt oder in unserer Traulokal-Suche.

Für Auswärtstrauungen kann ein Aufpreis erhoben werden, dies unterscheidet sich jedoch je nach Traulokal und Gemeinde. Bei einigen wenigen Lokalen kann es manchmal sein, dass diese nur für Anwohner buchbar sind. Am besten einfach kurz nachfragen, dann habt ihr die aktuellen Informationen.

Somit dürft ihr euch ein Traulokal in der ganzen Schweiz oder sogar weltweit aussuchen, was echt toll ist, oder? 😊

Freie Trauungen

In wenigen Fällen ist es möglich, sich im Freien trauen zu lassen. Die Trauung muss dabei innerhalb des Bezirks stattfinden und die Nutzung des Raumes oder Grundstücks (die nicht dem Bezirk gehören) muss rechtssicher gestattet werden. Zudem muss der/die Standesbeamte/in das Hausrecht erhalten. Auf vielen privaten Grundstücken ist eine freie Trauung nicht möglich, da es grundsätzlich jedem Paar gestattet sein müsste, an diesem Ort zu heiraten. Falls ihr euch eine freie Trauung wünscht, informiert ihr euch am besten auf dem Standesamt über die Möglichkeiten in eurem Bezirk.

Deshalb ist es oft so, dass freie Trauungen, wie auch kirchliche Trauungen, erst nach der standesamtlichen Trauung durgeführt werden.

Egal für welche Art von ziviler Trauung oder für welches Traulokal ihr euch entscheidet, der Amtsweg beginnt immer im Zivilstandsamt eurer Wohngemeinde. Was die ersten Schritte sind und wie ihr vorgehen müsst, wenn ihr in einer anderen Gemeinde heiraten möchtet, erfahrt ihr in unserem nächsten Blogbeitrag. Wir hoffen, wir konnten euch mit diesem Beitrag die Möglichkeiten einer standesamtlichen Trauung etwas näherbringen und zeigen, dass es auch für zivile Trauungen sehr schöne und spezielle Lokale gibt. Zum Schluss geben wir euch noch einige Anhaltspunkte, wie ihr euer passendes Traulokal finden könnt und was ihr alles beachten solltet.

Das passende Traulokal

Um euch die Auswahl etwas zu erleichtern oder euch erste Anhaltspunkte für eine genauere Vorstellung eures Wunschlokals zu geben, haben wir hier einige Kriterien zusammengetragen.

  • Welche Art von Traulokalen gefällt euch?

  • Wie viele Gäste möchtet ihr einladen? -> Bietet das Lokal und der Trausaal genügend Platz für alle Gäste?

  • Ist die Anreise mit dem Auto oder dem ÖV für eure Gäste zumutbar?

  • Sind genügend Parkplätze vorhanden?

  • Falls jemand im Rollstuhl sitzt: Ist das Lokal rollstuhlgängig?

  • Falls ein Teil eures Programms draussen stattfindet: Gibt es eine Schlechtwetter Alternative?

  • Falls die Trauung an einem Samstag stattfinden soll: Besteht diese Möglichkeit?

  • In welchem Umfang soll eure Trauung stattfinden? (Manchmal ist die Zeit pro Trauung begrenzt und es finden mehrere eng nacheinander statt. Falls ihr dies nicht möchtet, schaut euch nach einem Lokal um, bei dem ihr die Einzigen seid und genügend Zeit zur Verfügung habt.)

  • Ist euch die Person, die euch trauen wird, sympathisch?

  • Falls ihr im Anschluss noch einen Apéro oder Ähnliches plant: Ist dies im Lokal möglich oder gibt es in der Nähe eine passende Location?

  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe?

  • Hat der/die Standesbeamte/in an eurem Wunschtermin Zeit?

  • Ist das Lokal an eurem Wunschtermin noch frei?

  • Was möchtet ihr vor und nach der zivilen Trauung machen?

Weitere Beiträge

{!{wpv-view name=’weitere-beitraege‘}!}

Traulokal fehlt oder eine Info ist falsch?

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion und natürlich auch bei Tageslicht haben wir in den kalten Wintermonaten alle Traulokale im Web zusammengesucht und auf unserer Seite manuell erfasst. Dabei kann das eine oder andere vergessen geraten sein oder beim Kopieren der Inhalte etwas schief gelaufen sein. Wir freuen uns auf euer Feedback, falls etwas fehlt oder falsch ist. Irgendwas melden PS: Wenn du ein eigenes Traulokal hast und dieses hier nicht aufgeführt ist, schreib uns ebenfalls. Neues Traulokal melden

Ihr habt eine Frage zur zivilen Hochzeit?

Einige Fragen haben wir schon in den FAQ beantwortet, aber es gibt noch viele mehr. Wenn ihr zu einer Frage bei uns nichts findet, dürft ihr uns gerne schreiben. schreibuns@zivile-trauung.ch

Unsere neusten Beiträge zum Thema zivile Hochzeit